Donnerstag, 25.07.2024 01:51 Uhr

SaarRieslingSommer 2024

Verantwortlicher Autor: Karl J. Pfaff Wiltingen/Konz, 10.07.2024, 11:57 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Reise & Tourismus +++ Bericht 2405x gelesen

Wiltingen/Konz [ENA] Ende August laden Spitzenweingüter zum großen Weinprobierevent entlang der Saar ein. 45 Weingüter, 16 Stationen, zwei Tage, eine einzigartige Weinregion: Beim SaarRieslingSommer 2024 gehen die Besucher am 24. und 25. August auf eine besondere Weinreise entlang der Saar von Serrig bis Konz. Die Eröffnungsfeier in der modernen Weinmanufaktur Van Volxem beginnt am Freitag, 23. 8.

An den folgenden Tagen öffnen 16 renommierte Weingüter jeweils von 12 bis 18 Uhr entlang der malerischen Saar von Serrig bis Konz-Filzen ihre Tore und laden gemeinsam mit rund 30 Gastwinzern aus dem In- und Ausland Weinliebhaber zum Probieren ihre Weine ein. Die Besucher können in entspannter Atmosphäre in klassischen Weingütern, modernen Vinotheken, in Parks und Gärten erleben und genießen, was den besonderen Reiz der Saar ausmacht.

Folgende Weingüter sind Stationen beim SaarRieslingSommer: Würtzberg und Schloss Saarstein in Serrig, Dr. Wagner und Forstmeister Geltz-Zilliken mit Peter Lauer in Saarburg, Margarethenhof in Ayl, Bocksteinhof in Ockfen, Weinhof Herrenberg in Schoden, Van Volxem und Bischöfliche Weingüter (Scharzhof) in Wiltingen, von Hövel und Reichsgraf von Kesselstatt in Oberemmel, Peter Johann Mertes, von Othegraven und Cantzheim in Kanzem sowie Piedmont und Reverchon in Filzen.

An jeder Station erwarten die Gäste spannende Gastwinzer von Saar, Ruwer und Mosel sowie aus anderen deutschen Gebieten, wie beispielsweise von Winning aus der Pfalz und Meyer-Näkel von der Ahr. Internationale Gäste aus Luxemburg, der Champagne, Südtirol und Portugal sind ebenfalls dabei. Der SaarRieslingSommer ist damit eine einzigartige Gelegenheit, um Weine von Riesling bis Spätburgunder aus der Region sowie weiteren Sorten aus vielen anderen Anbaugebieten zu probieren und mit Winzern und Experten in Kontakt zu treten.

Eine besondere Annehmlichkeit ist der Shuttle zwischen den Weingütern. So können Besucher unkompliziert von einer Station zur nächsten gelangen und ihre Weinreise entlang der Saar unbeschwert genießen. Eröffnet wird das Verkostungswochenende am Freitag, 23. August, mit einer exklusiven weinkulinarischen Veranstaltung in Weinmanufaktur Van Volxem. Karten für die Eröffnungsveranstaltung können direkt im Weingut Van Volxem, office@vanvolxem.com, gebucht werden.

Eintrittskarten für die Verkostung am 24. und 25. August gibt es online unter https://www.saar-riesling-sommer.de/tickets-informationen. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei der Geschäftsstelle SaarRieslingSommer, Florian Theisen, c/o Moselwein e.V., Güterstraße 72, 54295 Trier, saarrieslingsommer@weinland-mosel.de. Unterkünfte können bei der Saar-Obermosel-Touristik in Saarburg, Telefon 06581 995980, www.saar-obermosel.de, oder bei der Mosellandtouristik, Telefon 06531 97330, www.visitmosel.de, gebucht werden. (P.S.)

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.