Dienstag, 06.12.2022 16:03 Uhr

Nino De Angelo: Besoffen war es doch besser

Verantwortlicher Autor: Thomas Träger Berlin, 22.09.2022, 12:23 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Mixed News +++ Bericht 2234x gelesen
Tegeler Hafenfest 2022
Tegeler Hafenfest 2022  Bild: Thomas Träger

Berlin [ENA] Nino de Angelo trinkt wieder Alkohol zum Jahreswechsel hatte er sich vorgenommen, gar keinen Alkohol mehr zu trinken. Inzwischen ist sein Neujahrsvorsatz vergessen. Mit dem Lied Jenseits von Eden gelang ihm in den 80 Jahren der Durchbruch. Ich habe sechs Monate gar keinen Alkohol getrunken sagte er.

Nino de Angels aussage nüchtern betrachtet war es besoffen doch besser! Deshalb gönne ich mir jetzt wieder regelmäßig meinen Wein oder meinen Gin Tonic. Heftige Abstürze wie in der Vergangenheit wolle er aber vermeiden. Nino de Angelo hatte in der Vergangenheit schon öfter mit seiner Gesundheit zu kämpfen. Bypässe am Herz hat er etwa schon bekommen, zudem lebt er mit der Lungenkrankheit COPD. Schlagersänger Nino de Angelo verkündete erst kürzlich sein Karierreaus, um mehr Zeit mit seinen Liebsten verbringen zu können. Es ist nicht das erste Mal, dass sich der Schlagerstar von der Bühne verabschiedet. Seine Drogensüchte kosteten Nino fast das Leben.

Tegeler Hafenfest 2022

2005 dann der Schock er musste mit 1,5 Millionen Euro Schulden Privatinsolvenz anmelden und sich gezwungenermaßen zeitweise aus dem Showbusiness verabschieden. Jedoch spielte vermutlich auch seine Drogen- und Spielsucht eine große Rolle. Nino de Angelo hat in seinem bisherigen Leben so einiges durchmachen müssen. Vier gescheiterte Ehen, eine Privatinsolvenz, Alkohol- und Drogensucht, Krebs, Immunkrankheit, Herzoperation und zahlreiche Rücktritte später – scheint das Leben es wieder gut mit dem Musiker zu meinen. 2021 schaffte der Sänger mit seinem letzten Album den größten Erfolg seit Jahrzehnten und auch in der Liebe hat er endlich wieder Glück.

Nino de Angelo kündigt seinen Rücktritt aus der Musikbranche an. Und diesmal nicht wegen einer Krankheit, sondern wegen seiner großen Liebe.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.