Dienstag, 06.12.2022 15:50 Uhr

Romeo & Julia - Liebe Ist Alles das Neue Musical

Verantwortlicher Autor: Peter Bolhöfer Berlin, 29.09.2022, 18:33 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Kunst, Kultur und Musik +++ Bericht 2222x gelesen

Berlin [ENA] Die größte Liebesgeschichte aller Zeiten.Der Kartenvorverkauf startet am 29.09.2022.Vor acht Jahren begann der Traum von Peter Plate und Ulf Leo Sommer aus „Romeo & Julia“, der größten Liebesgeschichte aller Zeiten, ein eigenes Musical zu machen. Am 19. März eröffnet im wohl schönsten Theater Berlins, dem Stage Theater des Westens, das neue Musical.„Liebe ist alles“ ist eines der nach wie vor erfolgreichsten Lieder

aus der Feder von Plate/Sommer. Gleichzeitig ist er auch der Ausgangspunkt für die Idee von Peter und Ulf, ein auf „Romeo & Julia“ basierendes eigenes Musical auf die Bühne zu bringen. Die Mixtur aus „Liebe ist alles“ als Basis und zentrales Stück des Musicals sowie neuen Liedern, ist die Grundidee der beiden. Gespielt wird in Verona zur Shakespeare-Zeit und basierend auf dem Originaltext von William Shakespeare – mit aufwändigen Kostümen, aber modernen Choreographien.

Wo ist es: Stage Theater des Westens Berlin. Aufführungsdauer: ca. 3:00 Stunden inkl. Pause. Tickets ab 49,90 €. Einlass ab 3 Jahren. Ab März 2023 in Berlin. Es gibt Ermäßigungen für Senioren,Rollstuhlfahrer,Schwerbehinderte,Schü­ler, Stu­den­ten, Azubi, und Schulklassen.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.